Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen

Mit dem Markusevangelium

Bestellnummer: 271865000
ISBN/EAN: 9783863538651
von: Christiane Volkmann (Hrsg.)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Taschenbuch
Format: 11 x 18 cm
Umfang: 96 S.
Erscheinungsdatum: 16.05.2003
Bibeltext nach der NeÜ

2.90 €

Cover - Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen
Beachten Sie bitte auch die Seite Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg und die Seite Zeit für Kinder.

Beschreibung - Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen

Wie lese ich am besten in der Bibel? Diese Frage haben Kinder oft.

Das Fitmach-Buch soll eine Anfangshilfe dafür sein. Anhand des Markusevangeliums und einer Bibellese für 31 Tage werden die Kinder an den Text herangeführt.

Ergänzt wird das Buch durch kurze Lehraussagen über die Bibel, Gott und Jesus Christus. Außerdem wird erklärt, wie man zu Gott findet.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Lara kanns nicht lassen
Sync User

Lara kanns nicht lassen

Lara kann den Sommer kaum abwarten, denn dann darf sie wie jedes Jahr Oma und Opa auf dem Bauernhof besuchen. Sie freut sich auf ihre Großeltern, die Tiere, das Mitarbeiten in der Scheune und das Spielen mit Cousin Robin und Cousine Pia. Doch dann bekommt Lara ein neues Tablet geschenkt. Obwohl sie sich so lange

Weiterlesen »
Cover - Heilsames gegen die Angst
Sync User

Heilsames gegen die Angst

„Angst“ – das schwere Thema unserer Zeit. Manche Ängste sind körperlich bedingt. Da rufen wir am besten den Arzt, die Ärztin. Bei seelischen Ängsten ist psychologische Kenntnis gefragt. Bei Einsamkeitsängsten hilft am besten die Nähe eines lieben Menschen, der seinen Arm um uns legt, Liebes sagt, Geborgenheit schenkt. Der hebräische Name unseres Gottes in der

Weiterlesen »
Cover - Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten
Sync User

Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten

In diesem Buch werden zwölf Personen vorgestellt, deren Leben und Wirken im „frommen“ Wuppertal und dem Oberbergischen Land (und teilweise weit über diese Regionen hinaus) von kirchengeschichtlicher Bedeutung gewesen ist. Neben beeindruckenden Gemeindepfarrern werden auch die freikirchlichen Gründergestalten Carl Brockhaus (Brüder), Hermann Heinrich Grafe (Freie Gemeinden) und Julius Köbner (Baptisten) vorgestellt. • Carl Brockhaus •

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Scroll to Top