Die Entdeckung der Freude – trotz allem

Bestellnummer: 271769000
ISBN/EAN: 9783863537692
von: Helen Roseveare (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Kt
Format: 11 x 18 cm
Umfang: 96 S.
Veröffentlicht: 30.06.2021

4.90 €

Beachten Sie bitte auch die Seite Mitternachtsruf.

Beschreibung - Die Entdeckung der Freude – trotz allem

Die Entdeckung der Freude – trotz allem.
Jakobus schreibt: „Haltet es für lauter Freude, meine Brüder, wenn ihr in mancherlei Versuchungen geratet.“ Versuchungen, schwere Momente, ja, sogar Leid als Gottes Willen anzunehmen fällt uns schon schwer genug, aber dann auch noch Freude empfinden? Das erscheint uns oft genug unmöglich. Die Autorin Helen Roseveare verbrachte zwei Jahrzehnte als Ärztin und Missionarin im Kongo und machte dort viele wunderbare, aber auch viele schreckliche Erfahrungen. Berührend und ehrlich beschreibt sie, wie sie tatsächlich durch Gottes Gnade lernte, in seiner Freude zu leben und so auch die schlimmsten Krisen zu überstehen. Ein Buch, dass Mut macht und Hoffnung spendet, auch im schlimmsten Leid ganz auf Gott zu vertrauen!

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Federführer
Sync User

federführer

Welcher Vogel ist drei Jahre lang nonstop in der Luft? Wirft der Adler seine Jungen aus dem Nest, um ihnen das Fliegen beizubringen? Lassen Rabeneltern ihre Kinder verhungern? Warum tragen Geier Glatzen? Welche Vögel können einen Van Gogh von einem Picasso unterscheiden? Warum bringt der Rabe Unglück, die Taube Frieden und der Storch die Kinder?

Weiterlesen »
Cover - Vorsehung
Sync User

Vorsehung

Die Bibel zeigt uns von Anfang bis Ende einen handelnden Gott, der die gesamte Geschichte lenkt. Gottes Vorsehung umfasst alles – vom kleinsten Molekül bis zur entferntesten Galaxie, ebenso auch die Gedanken und Handlungen der Menschen. John Piper definiert Gottes Vorsehung als seine „zielgerichtete Souveränität“. Sie wird zum Ziel kommen: Ein begnadigtes und erlöstes Volk

Weiterlesen »
Cover - Glaube und Mut
Sync User

Glaube und Mut

“Glaube und Mut” beschreibt die Lebenswege von Männern und Frauen im Umfeld der Reformation. Dabei sind John Wycliff und Jan Hus, die der Reformation den Weg bereitet haben; dann folgen Martin Luther, William Tyndale, Guillaume Farel und Philipp Melanchthon, die die Reformation entscheidend geprägt haben; schließlich trifft man auch Männer und Frauen an, die für

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen